Sehtest mittels Farbtafeln

Mosaik

Mit Farbtafeln prüft man die Fähigkeit des Auges, Farben wahrzunehmen. In Deutschland ist die Rot-Grün-Schwäche relativ weit verbreitet: ca. 9% der männlichen Bevölkerung sind davon betroffen. Die Farbtafeln sind somit ein klassischer Farbsehtest.

In dem hier abgebildeten Mosaik verbirgt sich die Regierungserklärung der Bundesregierung. Wer diese nicht erkennen kann, hat eine Schwarz-Rot Schwäche.

Wer das Parteiprogamm der Grünen nicht erkennen kann, hat eine Grün-Schwäche.

Wer das Parteiprogramm der AFD erkennen kann, hat sich geirrt, es ist nämlich im Mosaik gar nicht verborgen.

Wer sich nun wegen seines schlechten Sehtests um einen Termin beim Augenarzt bemühen will, kann es lassen, es war ein Scherz.

Es handelt sich um die Mosaiksäule vor dem Offenen Haus des Evangelischen Dekanats Darmstadt-Stadt in der Rheinstasse in Darmstadt.

P.S. Im Mosaik ist das Alte Testament verborgen…….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.