Eine Bildergeschichte in Pictogrammen

Eine Bildergeschichte

Im tschechischen Karlsbad  ist mir die oben stehende Bildergeschichte in Piktogrammen begegnet. Lange habe ich überlegt, was sie wohl bedeuten mag, inzwischen gehe ich aufgrund der aktuellen Corona-Situation von der folgenden Bedeutung aus:

„Das Waschen der Hände mit einem Seifenstück  wird mit einer Kamera kontrolliert. Sollte jemand seine Hände nicht gewaschen haben, wird das Video per Funk weiter geleitet und man wird zwangsweise zum Händewaschen begleitet. Da der Begleiter den Schmutzfink nicht mit seinen  Händen berühren mag, zieht er ihn mit einem Seil zum Waschbecken.“

Sicherlich sind auch andere Interpretationen möglich.  Ich bin sehr gespannt, was Euch hierzu so einfällt! 

Kommentarfunktion verwenden, damit wir alle etwas davon haben! 

2 Antworten auf „Eine Bildergeschichte in Pictogrammen“

Schreibe einen Kommentar zu Claus-Uwe Rank Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.